Regionale Spezialitäten und tolle Lebensmittel von kleineren Produzenten aus ganz Deutschland Mehr erfahren
Welche Köstlichkeit einer Region möchten Sie gerne genießen?
Regionenkarte
Schwäbische Alb

Die Schwäbische Alb war früher eine sehr arme und karge Region. Auch heute ist es "uf dr Alb" kälter als im schwäbischen Umland.

Ich bin in der Nähe der Schwäbischen Alb aufgewachsen. ...

Produkte der Region
Ostfriesland

Eine Hommage an die ostfriesische Küche findet man in Horst Scharfenbergs großartigem Buch "Aus Deutschlands Küchen". Buttermilch ist demnach noch vor Tee das Ostfriesengetränk mit der längsten ...

Produkte der Region
Hamburg

Heinrich Heine bemerkte zu Hamburg "Seine Sitten sind englisch, und sein Essen ist himmlisch. Die Hamburger sind gute Leute und essen gut."

Als Hansestadt und größter deutscher Hafen ...

Produkte der Region
Bremen

Die traditionelle Bremer Küche vereint als Hansestadt deftige Fleischgerichte des Umlands mit Fisch und internationalen Gewürzen.

Lüneburger Heide

Die lilafarbene Erikablüte ist charakteristisch wenn man an die bekannteste deutsche Heidelandschaft denkt. Auch kulinarisch ist sie für Heide stilbildend: Beim Heidehonig, Heidetee oder ...

Produkte der Region
Harz
Produkte der Region
Harzer Spezialitäten
Fläming

Der Fläming ersteckt sich von Sachsen-Anhalt nach Brandenburg. Hier gibt es eine große Zahl an kleineren Produzenten für Essen und Trinken. Ich hoffe bei Kostreich in Zukunft noch mehr ...

Produkte der Region
Berlin

Die Berliner Eckneipe war stilprägend für die Berliner Küche. Auch wenn Berlin als Weltstadt auch schon früh internationale kulinarische Einflüsse erfuhr.

Doch Buletten, Bockwürste oder ...

Produkte der Region
Spreewald

Der Spreewald war bereits im 19. Jahrhundert der Gemüsegarten Berlins. Und mit seinen Gemüsespezialitäten sowie dem Leinöl ist der Spreewald eine der bekanntesten kulinarischen deutschen ...

Produkte der Region
Rhön

Als Dreiländerregion erstreckt sich die Region Rhön in Thüringen, Bayern und Hessen. Hausmacherwurst (z.B. Pressack), Bier, Apfelsaft und Spirituosen sind typische Produkte für die Rhön.

...
Produkte der Region
Schwarzwald

Schwarzwälder Kirschtorte und Schwarzwälder Schinken sind den meisten Deutschen bekannt. In Verbindung mit der Kuckucksuhr ist der Schwarzwald auch für viele ausländische Touristen eine der ...

Produkte der Region
Rheinland

Hier ist für das Rheinland als Region das Kern-Rheinland (Bonn, Köln...) mit dem Niederrhein und dem Bergischen Land zusammengefasst. Die Spezialitäten im Rheinland sind mannigfaltig, und nach ...

Produkte der Region
Ruhrgebiet

Die Küche des Ruhrgebiets ist eine verhältnismäßig junge Küche. Vor 200 Jahren bestand das heutige Ruhrgebiet aus einigen westfälischen Dörfern. Dementsprechend ist hier auch heute eine ...

Produkte der Region
Nordhessen

Nordhessen ist die Heimat der Ahle Worscht.

Natürlich gibt es in Nordhessen auch viele anderes Leckeres zu essen und trinken. DIE alles überragende Spezialität ist aber die Ahle ...

Produkte der Region
Nordfriesland

Die nördlichste Region Deutschlands verwöhnt jedes Jahr Urlauber mit ihrer Küstenlandschaft und ihren kulinarischen Spezialitäten. Typisch ist natürlich das Salzwiesenlamm, dessen Fleisch durch ...

Produkte der Region
Bodensee

Wer am Bodensee weilt, kann in tollem Essen und Trinken schwelgen: Viel Obst und Gemüse wird hier angebaut - die Tomaten/ Gurken/ Blattsalate/ Feldsalate von der Insel Reichenau sind sogar ...

Produkte der Region
Oberschwaben

Oberschwaben umfasst hier den schwäbischen Landstrich nördlich des Bodensees in Baden-Württemberg sowie den schwäbischen Teil Bayerns (ohne das Allgäu).

Spätzle oder "Spatzn" gibt es in ...

Produkte der Region
Niederbayern

Knödel, Fleisch- und Bratengerichte, Bier, Mehlspeisen - diese Berühmtheiten der bayerischen Küche findet man alle auch in Niederbayern. Durch die Grenze zu Tschechien und Österreich sind die ...

Produkte der Region
Oberbayern

Oberbayern ist mit dem Oktoberfest in München wahrscheinlich das kulinarische Zentrum Deutschlands. Bier, Schweinshaxen, Münchner Weißwürste... - das sind alles herausragende Spezialitäten. Und ...

Produkte der Region
Oberpfalz
Produkte der Region
Spessart

Der Spessart ist ein Mittelgebirge sowie eine Region, die sich über drei Bundesländer erstreckt: Das nördliche Bayern, einen kleinen baden-württembergischen Teil sowie Hessen.

Produkte der Region
Emsland

Das Emsland ist eine katholische, ländliche Gegend an der Grenze zu den Niederlanden. Kulinarisch ist das Emsland insbesondere berühmt für seinen Korn. Haselünner Korn ist auch eine Geografisch ...

Produkte der Region
Sauerland

Das Sauerland steht natürlich mit zwei der bekanntesten deutschen Biersorten kulinarisch für den Gerstensaft. Um "Fernsehbiere" soll es bei Kostreich aber nicht gehen.

Pumpernickel und ...

Produkte der Region
Eifel

Die Eifel umfasst als Mittelgebirge ein großes Gebiet in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Im Südosten trennt die Mosel die Eifel vom Hunsrück. Eine geographische Tatsache, die unlängst ...

Produkte der Region
Westerwald

Der Westerwald erstreckt sich über ein großes Gebiet in Rheinland-Pfalz bis hin nach Hessen und Nordrhein-Westfalen. Obwohl er nahe an den Weinbaugebieten von Rheinland-Pfalz liegt, ist der ...

Produkte der Region
Saarland

Das Saarland steht für eine bodenständige Küche. Eine Spezialität ist z.B. die Lyoner Wurst, die sowohl als Brotbelag dient als auch gegrillt wird. Am besten auf dem Schwenker, dem ...

Produkte der Region
Südschleswig

Es ist fast ironisch, dass die NÖRDlichste Region Deutschlands (Nordfriesland gehört eigentlich auch zu Südschleswig) SÜDschleswig heißt. Nordschleswig ist in Dänemark. Inwieweit sich die ...

Produkte der Region
Holstein

Holstein umfasst den großen südöstlichen Teil Schleswig-Holsteins. Die weltbekannte Holsteiner Spezialität ist das Lübecker Marzipan. Das ja nicht zuletzt auch Bundespräsident Joachim Gauck ...

Produkte der Region
Thüringer Schiefergebirge

Das Thüringer Schiefergebirge umfasst hier das Schiefergebirge als auch den Thüringer Wald. Gerade letztere Region ist mir in den Beschreibungen sehr sympathisch.

Wurden im Thüringer ...

Produkte der Region
Thüringer Becken

Das Thüringer Becken umfasst bei Kostreich die fünf kleineren Regionen Erfurter Umland, Weimarer Land, Nationalpark Hainich, Eichsfeld und Kyffhäuser.

Beim Thema Essen aus Thüringen ...

Produkte der Region
Lausitz

Die Lausitz ist eine der östlichen Grenzregionen vom südlichen Sachsen (Oberlausitz*) bis hinauf nach Brandenburg (Niederlausitz). Es gibt auch einen polnischen Teil der Lausitz und einen ...

Produkte der Region
Halle-Saale-Unstrut

Diese Region in Sachsen-Anhalt hat mich gleich in zweifacher Hinsicht sehr positiv überrascht: Mit seinem Aprikosenanbau und dem Weinbau. Und beides in ausgezeichneter Qualität! ...

Produkte der Region
Rheinhessen

Rheinhessen = Wein. Diese Gleichung ist bei diesem großen Weinanbaugebiet nicht falsch. Aber natürlich gibt es auch noch eine schöne Küche zu entdecken. Wie den Spundeskäs, einen ...

Produkte der Region
Stade

Für Kostreich habe ich die niedersächsische Region Stade bewusst weit gefasst: neben dem Kern Stades, also dem Landkreis Stade inkl. des Alten Lands westlich von Hamburg und des gesamten ...

Produkte der Region
Ostniedersachsen

Unter Ostniedersachsen habe ich vor allem die Regionen um Braunschweig, Hannover und Wolfsburg zusammengefasst. Kulinarisch am Bekanntesten ist in Deutschland vermutlich die Braunschweiger ...

Produkte der Region
Osnabrücker Land

Als ich in Osnabrück studiert habe, konnte ich Osnabrück zunächst keiner Region zuordnen. Emsland? Münsterland? Ostwestfalen? Nein! Der Osnabrücker ist stolz auf seine Osnabrücker Region.

...
Produkte der Region
Prignitz

Die Prignitz ist eine der am dünnsten besiedelsten Regionen Deutschlands im Nordwesten Brandenburgs.

Die bekannteste Spezialität der Prignitz ist der

Havelland

Dank Theodor Fontane und seinem Herrn Ribeck verbinden wir mit dem Havelland zunächst Birnen. Das Schloss Ribeck gibt es übrigens tatsächlich. Und viele Birnen auch.

Generell gibt es im ...

Produkte der Region
Region Stuttgart

Stuttgart und seine Umgebung stehen in Deutschland oft stellvertretend für schwäbischen Spezialitäten allgemein: Also Spätzle, Maultasche und den schwäbischen Kartoffelsalat. In der Region ...

Produkte der Region
Stauferland

Als gebürtiger Göppinger habe ich die Gegend rund um meine schwäbische Heimatstadt und den Kaiserberg Hohenstaufen als eigenständige Region ausgewiesen. Durch meine Verbindung dorthin finden ...

Produkte der Region
Hohenlohe

Boeuf de Hohenlohe und das Schwäbisch-Hällische Schwein - Hohenlohe ist bekannt für seine herausragenden Rinder und Schweine.

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hat es ...

Produkte der Region
Mainfranken

Mainfranken ist hier der westliche Teil Frankens, mit Würzburg und Schweinfurt als größten Städten.

Mainfranken ist die größte bayerische Weinregion. Typisch mit seine rundlichen ...

Produkte der Region
Rheinland

Wayfarer Gin Destination: Provence

Hersteller: Wayfarer Distillery
Jeder Gin-Liebhaber sollte diesen Kölner Gin unbedingt probiert haben - den Duft der Provence in der Nase und am...Mehr dazu
40,00 € *
Inhalt: 500 ml (8,00 € * / 100 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage (in D).

  • KR11511
  • Die Flasche des Wayfarer Destination: Provence Gin zu öffnen und daran zu riechen, ist ein... mehr
    Produktbeschreibung
    Die Flasche des Wayfarer Destination: Provence Gin zu öffnen und daran zu riechen, ist ein Ereignis. Ich beobachte das mit Kostreich auf Märkten. Benedikt Brauers hat mit seiner aufwändigen und filigranen Herstellungsart den Duft der Provence auf aufregende Weise eingefangen: Frischer Lavendel, Basilikum, Thymian, Zitronenverbene, Rosmarin, Wacholder... 

    Der Wayfarer Gin ist ein Genuss zu trinken. Er bereichert jede Bar. Benedikt Brauers hat nur eine Bitte: Beim din Tonic Den Wayfarer Gin nicht im Tonic ertränken. Etwas weniger Tonic nehmen als sonst üblich, dann kommt der Wayfarer mit seinen Aromen richtig zur Geltung.

    Benedikt Brauers hat sich mit diesem Gin einen Traum erfüllt. Er hat dafür seine eigene Destillerie gegründet samt eigener Brennanlage. Dort habe ich ihn besuchen dürfen. Er hat mir gezeigt, wie ausgetüftelt und schonend er die Aromen aus den Botanicals gewinnt. Er dämpft die frischen (!) Botanicals. Dadurch schont er die Zutaten und erhält mehr Aroma als wenn er sie in Alkohol mazerieren (einlegen) und dann brennen würde. Ein ausführlicherer Text mit Bildern steht dazu unter "Hersteller".

    Benedikt ist wirklich kompromisslos im Streben nach Qualität. Dafür erhält er deutlich weniger Gin in einem Brennvorgang als industrielle Hersteller. Doch sein Gin ist dafür auch um Klassen besser.

    Probieren Sie selbst, warum ich so von dieser Kölner-provenzalischen Spezialität schwärme!

    Hier noch eines der Lieblingsrezepte von Benedikt Brauers für den Wayfarer Gin Destination: Provence: Den Gin Basil Smash

    Handvoll frisches Basilikum, Saft einer 1/2 Zitrone, 2cl Zuckersirup, 6cl Wayfarer Destination: Provence Gin.
    Mit Eiswürfeln im Shaker sehr kräftig schütteln.
    Vegan Vegetarisch Mit Alkohol
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenmeinungen
    Wenn Sie einen Kommentar schreiben wollen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.
    Benedikt Brauers mit seiner Wayfarer Distillery ist ein Hersteller, bei dem ich glücklich bin,... mehr
    Rheinland
    Wayfarer Distillery

    Benedikt Brauers mit seiner Wayfarer Distillery ist ein Hersteller, bei dem ich glücklich bin, dass ich Kostreich betreibe. Benedikt besitzt eine übergroße Leidenschaft für tolle Lebensmittel, insbesondere für Spirituosen. Seine Geschichte zu hören und zu sehen, mit welcher Hingabe und Kompromisslosigkeit Benedikt alles dafür tut, seinen bestmöglichen Gin herzustellen, das ist inspirierend.

    Benedikt hat aus Liebe zum Gin den Quereinstieg in die Destillation gewagt. Vor den Toren Kölns in Frechen hat er eine Räumlichkeit gemietet und sich am Bodensee eine Destillieranlage anfertigen lassen. Nicht 0815, sondern nach seinen Sonderwünschen, sodass er seinen Gin in einem handwerklichen Verfahren so schonend brennen kann, dass er den Geschmack erzielt, den er sich vorstellt. Zwei Jahre hat Benedikt Brauers an dem Verfahren und der Rezeptur getüftelt, bis sein provenzalischer Gin so gut war, wie er sich das vorstellte.

    Benedikt mazeriert nicht die Botanicals (legt sie in Alkohol ein) und brennt das Ganze dann, wie es das übliche Verfahren ist. Er dämpft seine Botanicals. Auf dem unteren Bild sieht man den Einhängekorb für die Brennblase, in dem die frischen Botanicals beim Brennvorgang liegen.

    Beneidkts Erklärung für das Verfahren ist ganz einfach: Dämpfen ist schonender für die frischen Zutaten und so geben sie mehr Geschmack. Doch er dämpft nicht nur einmal. Er hat extra einen Mittelteil in der Destillieranlage bei dem Destillat noch zwei Mal über frischen Zutaten verdunstet und den Geschmack aufnimmt. Jeweils bei niedrigeren Temperaturen, sodass es umso schonender für die Botanicals ist und umso intensiver im Geschmack.

    Benedikt hat noch weitere Methoden auf Lager, wie er es schafft, die frischen provenzalischen Zutaten wie Lavendel, Zitronenverbene, Tymian und Basilikum (und natürlich Wacholder) bei möglichst niedrigen Temperaturen geschmacksintensiv zu destillieren. Und im Anschluss gönnt er dem Gin eine ausgiebige Zeit zum Reifen.

    Dadurch hat Benedikt einen deutlich geringeren Ertrag pro Brennvorgang als andere Destillateure, doch das nimmt er kompromisslos hin für die dafür entstandene Qualität. Und das riecht und schmeckt man.

    Wayfarer heißt "der Wanderer" oder "der Reisende". Die zweite große Leidenschaft von Benedikt ist das Reisen. Dieser Teil seiner Persönlichkeit soll sich in seiner Unternehmung widerfinden. Sein Gin spiegelt eine Reise in die Provence nach Frankreich 2011 wider, bei der ihn die Gerüche und Kräuter/Gewächse dort begeisterten.
    Obwohl gebürtiger Rheinländer hat sich Benedikt bewusst gegen den einfach Weg entschieden, einen Namen und Etikett mit Lokalkolorit zu entwerfen, bei dem man innerhalb Kölns qua Design schon gut verkauft. Er wollte einen Gin, der sich auch über die Stadtgrenzen von Köln (und Frechen) Interessierte anspricht. Auch wenn das zunächst einmal der deutlich härtere Weg ist.

    In diesem Interview mit "about drinks" kann man noch einmal sehr schön Benedikts Geschichte und seine Motivation zu Wayfarer nachlesen. Und dass es Überlegungen zu einem zweiten Produkt gibt, inspiriert von einem anderen Teil der Welt. Mich würde eine zweite Wayfarer-Spirituose sehr freuen!

    Zum Kennenlernen lud Benedikt mich übrigens in seine Destillerie ein. Ich war zusammen mit der 4. Chefin von Kostreich (siehe Bild) zu Gast und Benedikt hat sich ausführlich Zeit für mich genommen. Vielen Dank dafür! Unter diesem Link kann man sich über Gin Tastings mit Vorführung der Destillerie bei Wayfarer informieren.

    Kontaktdaten:
    Wayfarer Distillery
    Doktor-Gottfried-Cremer-Allee 32
    50226 Frechen

     

    Alkoholgehalt 44,2% Vol. mehr
    Inhaltsstoffe
    Alkoholgehalt 44,2% Vol.
    Lavendelblütensirup
    Lavendelblütensirup
    500 ml 1,50 € * / 100 ml
    7,50 € *
    Aprikosenbrand
    Aprikosenbrand
    350 ml 4,00 € * / 100 ml
    14,00 € *
    Walnuss-Tapenade
    Walnuss-Tapenade
    110 g 5,36 € * / 100 g
    5,90 € *
    Windspiel Tonic
    Windspiel Tonic
    200 ml 0,90 € * / 100 ml
    1,80 € *
    Lavendelextrakt
    Lavendelextrakt
    20 ml 17,00 € * / 100 ml
    3,40 € *
    Rückmeldung & Kontakt