Regionale Spezialitäten und tolle Lebensmittel von kleineren Produzenten aus ganz Deutschland Mehr erfahren
Welche Köstlichkeit einer Region möchten Sie gerne genießen?
Regionenkarte
Schwäbische Alb

Die Schwäbische Alb war früher eine sehr arme und karge Region. Auch heute ist es "uf dr Alb" kälter als im schwäbischen Umland.

Ich bin in der Nähe der Schwäbischen Alb aufgewachsen. ...

Produkte der Region
Saure Kutteln
Schwäbische Alb Saure Kutteln
Albsinth Absinth
Schwäbische Alb Albsinth Absinth
Hägenmark
Schwäbische Alb Hägenmark
Ostfriesland

Eine Hommage an die ostfriesische Küche findet man in Horst Scharfenbergs großartigem Buch "Aus Deutschlands Küchen". Buttermilch ist demnach noch vor Tee das Ostfriesengetränk mit der längsten ...

Produkte der Region
Hamburg

Heinrich Heine bemerkte zu Hamburg "Seine Sitten sind englisch, und sein Essen ist himmlisch. Die Hamburger sind gute Leute und essen gut."

Als Hansestadt und größter deutscher Hafen ...

Produkte der Region
Bremen

Die traditionelle Bremer Küche vereint als Hansestadt deftige Fleischgerichte des Umlands mit Fisch und internationalen Gewürzen.

Lüneburger Heide

Die lilafarbene Erikablüte ist charakteristisch wenn man an die bekannteste deutsche Heidelandschaft denkt. Auch kulinarisch ist sie für Heide stilbildend: Beim Heidehonig, Heidetee oder ...

Produkte der Region
Fläming

Der Fläming ersteckt sich von Sachsen-Anhalt nach Brandenburg. Hier gibt es eine große Zahl an kleineren Produzenten für Essen und Trinken. Ich hoffe bei Kostreich in Zukunft noch mehr ...

Produkte der Region
Berlin

Die Berliner Eckneipe war stilprägend für die Berliner Küche. Auch wenn Berlin als Weltstadt auch schon früh internationale kulinarische Einflüsse erfuhr.

Doch Buletten, Bockwürste oder ...

Produkte der Region
Spreewald

Der Spreewald war bereits im 19. Jahrhundert der Gemüsegarten Berlins. Und mit seinen Gemüsespezialitäten sowie dem Leinöl ist der Spreewald eine der bekanntesten kulinarischen deutschen ...

Produkte der Region
Rhön

Als Dreiländerregion erstreckt sich die Region Rhön in Thüringen, Bayern und Hessen. Hausmacherwurst (z.B. Pressack), Bier, Apfelsaft und Spirituosen sind typische Produkte für die Rhön.

...
Produkte der Region
Schwarzwald

Schwarzwälder Kirschtorte und Schwarzwälder Schinken sind den meisten Deutschen bekannt. In Verbindung mit der Kuckucksuhr ist der Schwarzwald auch für viele ausländische Touristen eine der ...

Produkte der Region
Rheinland

Hier ist für das Rheinland als Region das Kern-Rheinland (Bonn, Köln...) mit dem Niederrhein und dem Bergischen Land zusammengefasst. Die Spezialitäten im Rheinland sind mannigfaltig, und nach ...

Produkte der Region
Ruhrgebiet

Die Küche des Ruhrgebiets ist eine verhältnismäßig junge Küche. Vor 200 Jahren bestand das heutige Ruhrgebiet aus einigen westfälischen Dörfern. Dementsprechend ist hier auch heute eine ...

Produkte der Region
1972
Ruhrgebiet 1972
Adambier
Ruhrgebiet Adambier
Nordhessen

Nordhessen ist die Heimat der Ahle Worscht.

Natürlich gibt es in Nordhessen auch viele anderes Leckeres zu essen und trinken. DIE alles überragende Spezialität ist aber die Ahle ...

Produkte der Region
Nordfriesland

Die nördlichste Region Deutschlands verwöhnt jedes Jahr Urlauber mit ihrer Küstenlandschaft und ihren kulinarischen Spezialitäten. Typisch ist natürlich das Salzwiesenlamm, dessen Fleisch durch ...

Produkte der Region
Bodensee

Wer am Bodensee weilt, kann in tollem Essen und Trinken schwelgen: Viel Obst und Gemüse wird hier angebaut - die Tomaten/ Gurken/ Blattsalate/ Feldsalate von der Insel Reichenau sind sogar ...

Produkte der Region
Oberschwaben

Oberschwaben umfasst hier den schwäbischen Landstrich nördlich des Bodensees in Baden-Württemberg sowie den schwäbischen Teil Bayerns (ohne das Allgäu).

Spätzle oder "Spatzn" gibt es in ...

Produkte der Region
Chabeso
Oberschwaben Chabeso
Noctus 100
Oberschwaben Noctus 100
Niederbayern

Knödel, Fleisch- und Bratengerichte, Bier, Mehlspeisen - diese Berühmtheiten der bayerischen Küche findet man alle auch in Niederbayern. Durch die Grenze zu Tschechien und Österreich sind die ...

Produkte der Region
Blutwurz
Niederbayern Blutwurz
Oberbayern

Oberbayern ist mit dem Oktoberfest in München wahrscheinlich das kulinarische Zentrum Deutschlands. Bier, Schweinshaxen, Münchner Weißwürste... - das sind alles herausragende Spezialitäten. Und ...

Produkte der Region
Spessart

Der Spessart ist ein Mittelgebirge sowie eine Region, die sich über drei Bundesländer erstreckt: Das nördliche Bayern, einen kleinen baden-württembergischen Teil sowie Hessen.

Produkte der Region
Emsland

Das Emsland ist eine katholische, ländliche Gegend an der Grenze zu den Niederlanden. Kulinarisch ist das Emsland insbesondere berühmt für seinen Korn. Haselünner Korn ist auch eine Geografisch ...

Produkte der Region
Sauerland

Das Sauerland steht natürlich mit zwei der bekanntesten deutschen Biersorten kulinarisch für den Gerstensaft. Um "Fernsehbiere" soll es bei Kostreich aber nicht gehen.

Pumpernickel und ...

Produkte der Region
Eifel

Die Eifel umfasst als Mittelgebirge ein großes Gebiet in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Im Südosten trennt die Mosel die Eifel vom Hunsrück. Eine geographische Tatsache, die unlängst ...

Produkte der Region
Westerwald

Der Westerwald erstreckt sich über ein großes Gebiet in Rheinland-Pfalz bis hin nach Hessen und Nordrhein-Westfalen. Obwohl er nahe an den Weinbaugebieten von Rheinland-Pfalz liegt, ist der ...

Produkte der Region
Saarland

Das Saarland steht für eine bodenständige Küche. Eine Spezialität ist z.B. die Lyoner Wurst, die sowohl als Brotbelag dient als auch gegrillt wird. Am besten auf dem Schwenker, dem ...

Produkte der Region
Südschleswig

Es ist fast ironisch, dass die NÖRDlichste Region Deutschlands (Nordfriesland gehört eigentlich auch zu Südschleswig) SÜDschleswig heißt. Nordschleswig ist in Dänemark. Inwieweit sich die ...

Produkte der Region
Holstein

Holstein umfasst den großen südöstlichen Teil Schleswig-Holsteins. Die weltbekannte Holsteiner Spezialität ist das Lübecker Marzipan. Das ja nicht zuletzt auch Bundespräsident Joachim Gauck ...

Produkte der Region
Thüringer Schiefergebirge

Das Thüringer Schiefergebirge umfasst hier das Schiefergebirge als auch den Thüringer Wald. Gerade letztere Region ist mir in den Beschreibungen sehr sympathisch.

Wurden im Thüringer ...

Produkte der Region
Jägersenf mit Wacholder
Thüringer Schiefergebirge Jägersenf mit Wacholder
Thüringer Senf süß
Thüringer Schiefergebirge Thüringer Senf süß
Thüringer Becken

Das Thüringer Becken umfasst bei Kostreich die fünf kleineren Regionen Erfurter Umland, Weimarer Land, Nationalpark Hainich, Eichsfeld und Kyffhäuser.

Beim Thema Essen aus Thüringen ...

Produkte der Region
Lausitz

Die Lausitz ist eine der östlichen Grenzregionen vom südlichen Sachsen (Oberlausitz*) bis hinauf nach Brandenburg (Niederlausitz). Es gibt auch einen polnischen Teil der Lausitz und einen ...

Produkte der Region
Halle-Saale-Unstrut

Diese Region in Sachsen-Anhalt hat mich gleich in zweifacher Hinsicht sehr positiv überrascht: Mit seinem Aprikosenanbau und dem Weinbau. Und beides in ausgezeichneter Qualität! ...

Produkte der Region
Aprikosenlikör
Halle-Saale-Unstrut Aprikosenlikör
Aprikosen Balsam-Essig
Halle-Saale-Unstrut Aprikosen Balsam-Essig
Rheinhessen

Rheinhessen = Wein. Diese Gleichung ist bei diesem großen Weinanbaugebiet nicht falsch. Aber natürlich gibt es auch noch eine schöne Küche zu entdecken. Wie den Spundeskäs, einen ...

Produkte der Region
Stade

Für Kostreich habe ich die niedersächsische Region Stade bewusst weit gefasst: neben dem Kern Stades, also dem Landkreis Stade inkl. des Alten Lands westlich von Hamburg und des gesamten ...

Produkte der Region
Ostniedersachsen

Unter Ostniedersachsen habe ich vor allem die Regionen um Braunschweig, Hannover und Wolfsburg zusammengefasst. Kulinarisch am Bekanntesten ist in Deutschland vermutlich die Braunschweiger ...

Produkte der Region
Knackwurst
Ostniedersachsen Knackwurst
Osnabrücker Land

Als ich in Osnabrück studiert habe, konnte ich Osnabrück zunächst keiner Region zuordnen. Emsland? Münsterland? Ostwestfalen? Nein! Der Osnabrücker ist stolz auf seine Osnabrücker Region.

...
Produkte der Region
Salzspray
Osnabrücker Land Salzspray
Salzspray Bier
Osnabrücker Land Salzspray Bier
Prignitz

Die Prignitz ist eine der am dünnsten besiedelsten Regionen Deutschlands im Nordwesten Brandenburgs.

Die bekannteste Spezialität der Prignitz ist der

Havelland

Dank Theodor Fontane und seinem Herrn Ribeck verbinden wir mit dem Havelland zunächst Birnen. Das Schloss Ribeck gibt es übrigens tatsächlich. Und viele Birnen auch.

Generell gibt es im ...

Produkte der Region
Region Stuttgart

Stuttgart und seine Umgebung stehen in Deutschland oft stellvertretend für schwäbischen Spezialitäten allgemein: Also Spätzle, Maultasche und den schwäbischen Kartoffelsalat. In der Region ...

Produkte der Region
Stauferland

Als gebürtiger Göppinger habe ich die Gegend rund um meine schwäbische Heimatstadt und den Kaiserberg Hohenstaufen als eigenständige Region ausgewiesen. Durch meine Verbindung dorthin finden ...

Produkte der Region
Hohenlohe

Boeuf de Hohenlohe und das Schwäbisch-Hällische Schwein - Hohenlohe ist bekannt für seine herausragenden Rinder und Schweine.

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hat es ...

Produkte der Region
Mainfranken

Mainfranken ist hier der westliche Teil Frankens, mit Würzburg und Schweinfurt als größten Städten.

Mainfranken ist die größte bayerische Weinregion. Typisch mit seine rundlichen ...

Produkte der Region
Ostfriesische Spezialität - Deutsche Spezialität - Spezialität aus Ostfriesland - Ostfriesen Sonntagstee von Uwe Rolf
Ostfriesland

Ostfriesen Sonntagstee

Hersteller: Uwe Rolf
Ein ostfriesischer Traditionstee - gibt es heute nur noch selten zu kaufen.Mehr dazu
3,70 € *
Inhalt: 100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar, ABER LIEFERUNG ERST WIEDER AB 28.8.2017, dann eine Lieferzeit in ca. 1-2 Werktagen (in D) - BETRIEBSFERIEN

  • KR11300
  • Ostfriesland ist das deutsche Epizentrum des Teegenusses - und der Ostfriesisches Sonntagstee... mehr
    Produktbeschreibung
    Ostfriesland ist das deutsche Epizentrum des Teegenusses - und der Ostfriesisches Sonntagstee ist eine regionale Spezialität mit einer jahrhundertelangen Tradition (siehe "Regionale Geschichte").

    Gemeinhin lehnen Ostfriesen aromatisierte Tees ab. Ausnahme: Der Sonntagstee. Dieser wird mit echten Vanillestücken aromatisiert. Doch: Der Tee erhält dadurch kein Vanillearoma. Die Vanillestückchen sorgen einfach beim Trinken für ein intensiveres, lieblicheres Aroma hinten im Hals. Diese Art der Aromatisierung mögen auch die traditionsbewusstesten ostfriesischen Teetrinker... 
     
    Ostfriesischen Sonntagstee gibt es heute nicht mehr häufig. Doch Uwe Rolf liebt diese althergebrachte Tee-Art, die ihn schon seine Großeltern gelehrt haben.
    Ich bin wirklich glücklich, diese besondere regionale Spezialität aus Ostfriesland hier bei Kostreich anzubieten! Machen Sie sich oder anderen Teetrinkern eine Freude und probieren Sie den Ostfriesischen Sonntagstee.
     
    Vegan Vegetarisch Regionaler Klassiker Ohne Alkohol Brunch
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenmeinungen
    Wenn Sie einen Kommentar schreiben wollen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.
    Als ich das erste Mal mit Uwe Rolf gesprochen hatte, habe ich abends meiner Frau erzählt, dass... mehr
    Ostfriesland
    Uwe Rolf

    Als ich das erste Mal mit Uwe Rolf gesprochen hatte, habe ich abends meiner Frau erzählt, dass solche Gespräche die Momente sind, in denen ich meinen Job noch mehr liebe.
    Uwe Rolf liebt seinen Teehandel und die Produkte, die er vertreibt. Gerade auch die ostfriesischen Produkte und deren Traditionen liegen ihm am Herzen. Deshalb macht es auch so viel Spaß, mit ihm zu sprechen.

    Uwe Rolf kommt aus Ostfriesland. Doch der Teehandel wurde ihm nicht in die Wiege gelegt. Er studierte ohne festes Berufsziel in den 1970ern BWL in Göttingen. Dann kam ein Teetrend auf in der alten BRD, und zwar Aromatees. Bis dato trank die ältere Generation in der Regel Kaffee oder wenn Tee, dann Earl Grey. Aromatees waren aufgekommen und gerade junge Mädchen sammelten verschiedene Aromatees. Aromatisierte Tees mit ihren unterschiedlichen Geschmacksrichtungen waren neu. Und für die Jugendlichen/jungen Leute eine klare Abgrenzung zum Geschmack ihrer Eltern. Hier sah Uwe Rolf eine Chance für sich. Er machte noch seine Zwischendiplom (?) und ging dann nach Ostfriesland startete ohne großes Kapital seinen Teehandel.

    Er kam zwar nicht aus einer Teehändlerfamilie. Sein Großvater hatte ihm aber auf dem Dachboden beigebracht, wie man Tees selbst mischt. Der Großvater kam aus einer Bäckersfamilie und war es daher gewohnt, Tees zu mischen. Ostfriesische Bäcker oder Lebensmittelhändler hatten keine fertigen Mischungen, sondern mussten aus rund vier Teesorten selbst die Mischung(en) herstellen. Und so lernte Uwe Rolf auf dem Dachboden seines Großvaters wie man eine Teemischung mittels eines Bettlakens selbst herstellt. Mit dem Wissen traute sich der Student Uwe Rolf, seinen eigenen Teehandel zu eröffnen. Er erzählte mir, dass insbesondere Boutiquenbesitzer ganz wild auf (aromatisierte) Teemischungen waren. Es gab noch nicht die Kostreichs dieser Welt...

    Uwe Rolf fing neben den Aromatees aber auch an, sich auf ostfriesische Mischungen und Produkte zu spezialisieren. Als der Aromateetrend abebbte hat er so bereits ein zweites Standbein, auf dem er aufbauen konnte. Auch wenn die ersten Jahre wohl durchaus zäh waren, so hat er diese Tätigkeit immer genossen.

    Heute ist die Uwe Rolf GmbH ein etablierter Teehandel und Teeimport und Handel für ostfriesische Spezialitäten für Fachgeschäfte. Weit über ein Dutzend Mitarbeiter arbeiten für Uwe Rolf. Hier wird mit der Hand gearbeitet und abgefüllt. Uwe Rolfs Sohn Eiko sowie seine Schwiegertochter Kathrin arbeiten seit ein paar Jahren auch im Familienunternehmen. 
    Sanddorn, Dünenrosen und Äpfel bauen die Rolfs auch selbst an. Ihr Anbau ist zertifiziert ökologisch (Bioland). Die Sanddornröschen Konfitüre im Kostreichsortiment stammt beispielsweise komplett aus dem eigenen ökologischen Anbau.

    Man merkt, ich bin sehr glücklich, dass die Uwe Rolf GmbH mit ihren regionalen ostfriesischen Spezialitäten unter den Kostreichproduzenten ist.

    Kontaktdaten:
    Uwe Rolf GmbH
    Ostfriesischer Teeimport
    Oldersumer Straße 116
    26605 Aurich

    Schwarzer Tee, Vanillestücke.   mehr
    Inhaltsstoffe
    Schwarzer Tee, Vanillestücke.
     
    Was den Sonntagstee zum Tee des Sonntags macht(e)  Der Sonntagstee hat seinen Namen... mehr
    Regionale Geschichte
    Was den Sonntagstee zum Tee des Sonntags macht(e) 
    Der Sonntagstee hat seinen Namen daher, dass man ihn sich höchstens sonntags als etwas Besonderes leistete. Vanilleschoten waren teuer. So wurden sie gut verwahrt und sonntags gönnte man sich in ostfriesischen Haushalten den Luxus, den Tee mit Vanille lieblicher zu machen.

    So eine Vanilleschote war lange Zeit in Gebrauch. Bei Uwe Rolfs Großeltern wurde sie beispielsweise in einer Dose verwahrt und wie beschrieben nur sonntags einmal eingesetzt. Dass bis um 1900 die bitteren Grüne Tees die gängigen Teesorten in Ostfriesland waren, verdeutlicht den Luxus, mit einer Vanilleschote den Tee zu aromatisieren. Erst ab ca. 1900 verbreitete sich der Schwarze Tee in Ostfriesland. Heute besteht Ostfriesentee aus verschiedenen Schwarzteesorten, insbesondere Assam.
     
    Die Anfänge 
    Die engen Beziehungen zu Amsterdam bei Beginn des 17. Jahrhunderts sollen dazu geführt haben, dass Tee aus Fernost in Ostfriesland als Getränk gebräuchlich wurde. Über einheimische Seefahrer. Zunächst wohl nur als Medizin, doch bereits rund 1720 soll es einen etablierten Teehandel in Ostfriesland gegeben haben laut Wikipedia-Artikel.
     
    Tee ist seitdem das ostfriesische Nationalgetränk geworden. In der Arbeit, in der Familie - Tee trinken ist wichtiger Bestandteil des Alltags. Und Teezeremonien, bei denen Tee wirklich "zubereitet" wird, sind hier keine Folklore, sondern vielerorts Usus. Im Schnitt soll der Pro-Kopf-Verbrauch von Tee in Ostfriesland um über ein 15faches höher sein als in der restlichen BRD. (laut Wikipedia-Eintrag sollen die Ostfriesen sogar den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch der Welt aufweisen).
     
    Uwe Rolf erzählte mir, dass es Ende des 19. Jahrhunderts rund vier Grundteesorten in Ostfriesland gegeben haben soll. Aus diesen machten die Bäcker/Kaufleute dann ihre jeweiligen Teemischungen. Das machten sie häufig mit Bettlaken, so lernte es Uwe Rolf als Kind jedenfalls noch von seinem Großvater. 
     
    Johannsen's geele Teepunsch Köm
    Johannsen's geele Teepunsch Köm
    0.7 l 12,86 € / 1 l
    9,00 € *
    Flensburger Bernstein - Vanille-Rum-Kandis
    Flensburger Bernstein - Vanille-Rum-Kandis
    135 g 2,89 € / 100 g
    3,90 € *
    Friesische Kluntjemischung
    Friesische Kluntjemischung
    350 g 1,00 € / 100 g
    3,50 € *
    Teelikör
    Teelikör
    40 ml 5,00 € / 100 ml
    ab 2,00 € *
    Echte ostfriesische Bohntjesopp
    Echte ostfriesische Bohntjesopp
    50 ml 4,00 € / 100 ml
    ab 2,00 € *
    ×
    Rückmeldung & Kontakt